Ausstellung in Wülfrath


Am 31. März 2019 wurde im Niederbergischen Museum Wülfrath unter dem Thema „Japan - Schönheit im Gebrauch“ die Sonderausstellung „Japan in Wülfrath“ eröffnet. Herr Dr. Detlef Klähn zeigt bis zum 15. Juni 2019 einen Teil seiner Privatsammlung erstklassiger japanischer Kunst- und Kunsthandwerksgegenstände.


Foto (v. links nach rechts):

bei der Vernissage: Dr. Detlef Klähn, Masato Iso (Japanischer Generalkonsul in Düsseldorf), Dr. Claudia Panke (Bürgermeisterin der Stadt Wülfrath)