Ordensverleihungen

Ordensträger in NRW, denen seit 2000 ein japanischer Orden verliehen wurde

Ordenszuerkennung im Frühjahr 2015:

Rudolf Franz (Präsident der Deutsch-Japanischen Gesellschaft am Niederrhein e.V., Rechtsberater des Japanischen Generalkonsulats Düsseldorf und der Botschaft von Japan in Deutschland)
 

Ordenszuerkennung im Frühjahr 2013:

Professor Dr. Franziska Ehmcke (Professorin für Japanologie an der Universität zu Köln):

Pressemitteilung vom 29. April 2013 (pdf-Datei); Pressemitteilung vom 12. Juni 2013 (pdf-Datei) zur Verleihung
 

Ordenszuerkennung im Frühjahr 2011:

Josef Heyes (Bürgermeister der Stadt Willich)
 

Ordenszuerkennung im Frühjahr 2010:

Bernhard Hoffman (ehemaliger Verwaltungsdirektor der Landershauptstadt Düsseldorf)
 

Ordenszuerkennungen im Herbst 2009:

Prof. Dr. Peter Hanau (ehemaliger Rektor der Universität zu Köln)
Wolfgang Miethke (ehemaliger Leiter des Wirtschaftsförderungsamts der Landeshauptstadt Düsseldorf)
 

Ordenszuerkennungen im Frühjahr 2009:

Claudia Bjelke-Holtermann (Vorsitzende der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Siegburg e.V.)
Prof. Dr. Dr. Alfons Labisch (ehemaliger Rektor der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf)
Karl-Heinz Meid (Präsident und Geschäftsführer der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Köln e.V.)
 

Ordenszuerkennungen im Herbst 2008:

Dr. Wolfgang Ulrich (ehem. Vorstandsvorsitzender der Engelbert-Kämpfer-Gesellschaft Lemgo e.V. - Deutsch-Japanischer Freundeskreis)
Karl-Heinz Meyer (ehem. Vorstandsvorsitzender des BV 04 Düsseldorf e.V. und des Düsseldorfer Turn- und Sportvereins Fortuna 1895 e.V. / Fortuna Düsseldorf)
Atsushi Kataoka (Vizepräsident der Deutsch-Japanischen Gesellschaft am Niederrhein e.V.)

Ordenszuerkennung im Frühjahr 2008:

Pina Bausch (Tänzerin, Tanzpädagogin, Choreographin und Direktorin der Tanztheater Wuppertal Pina Bausch GmbH)
 

2007:

Joachim Schultz-Tornau (Gründungspräsident der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Bielefeld e.V.)
Prof. Dr. Peter Pantzer (Professor für Japanologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn)
Dr. Jörg Schüler (Abteilungsleiter Veranstaltungen der Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH)
 

2005:

Marianne Mönch (1. Vorsitzende der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Bonn e.V.)
Dr. Jörg Bickenbach(Staatssekretär a.D. im Ministerium für Wirtschaft und Arbeit des Landes NRW)
 

2004:

Marie-Luise Smeets (ehem. Oberbürgermeisterin der Landeshauptstadt Düsseldorf)
Prof. Dr. Dr.h.c. Gert Kaiser (Präsident des Wissenschaftszentrums NRW, ehem. Rektor der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf)
 

2003:

(Vorsitzender des Deutsch-Japanischen Wirtschaftskreises)
 

2000:

Dr. Detlef-Eckhard Stoebke (Studiendirektor a.D. der Volkshochschule der Landeshauptstadt Düsseldorf)
Dr. Peter Karl Hölz (Oberstadtdirektor a.D. der Landeshauptstadt Düsseldorf)