Spenden für die Opfer des Erdbebens von Kumamoto(bei uns beendet)

1. Entgegennahme von Spenden durch das Generalkonsulat

Seit dem 30.06.2018 werden in unserem Konsulat keine Spenden mehr entgegengenommen.

  

2. Konto der Japanese Red Cross Society für Hilfsgelder aus dem Ausland

※Beachten Sie bitte, dass "Kyuenkin"-Spendergelder vom Japanischen Roten Kreuz nur noch bis einschließlich 15. Juni 2016 entgegengenommen werden. Danach wurde das Sonderkonto aufgelöst. 

  

3. Spendenkonto der Präfektur Kumamoto

Die Präfektur Kumamoto hat ebenfalls ein Konto für Spendengelder aus dem Ausland eingerichtet. Nähere Angaben dazu finden Sie hier:

Spendenaufruf anlässlich des Erdbebens von Kumamoto 2016 (Homepage der Präfektur Kumamoto)
Call for 2016 Kumamoto Earthquake Donations (in englischer Sprache)