KÖLNER KYOTO TAG am 28. Januar 2017




 
Kölner Kyoto-Tag - Besuch im Schatzhaus Japans
「ケルンにおける京都デー」

28. Januar 2017 (Samstag) von 13 - 17 Uhr
im Japanischen Kulturinstitut Köln


Veranstalter: Deutsch-Japanische Gesellschaft e.V. Köln
Mitveranstalter: Japanisches Generalkonsulat Düsseldorf
mit Unterstützung von: Stadt Köln und Japanisches Kulturinstitut, Köln

 


 

Programm:

 
13:00 - 13:30









 
Grußworte
Direktor des Japanischen Kulturinstituts, Köln (Herr Masakazu Tachikawa)
Präsident der Deutsch-Japanischen Gesellschaft e.V. Köln (Herr Karl-Heinz Meid)
Bürgermeister der Stadt Köln (Herr Hans-Werner Bartsch)
Verlesung vom Grußwort des Bürgermeisters der Stadt Kyoto,
Herrn Daisaku Kadokawa
Briefübergabe von Bürgermeister Daisaku Kadokawa an Oberbürgermeisterin
Henriette Reker durch Herrn Nobuaki Tomita an Herrn Bürgermeister
Hans-Werner Bartsch
Japanischer Generalkonsul in Düsseldorf (Herr Ryuta Mizuuchi)
 
13:30 - 13:50
 
Taiko Kids
 
13:55 - 14:25

 
Vorstellung des Unternehmens Kyocera und deren Produkte durch Frau Daniela
Faust, Manager Corporate Communications bei KYOCERA Fineceramics GmbH
 
14:30 - 15:00
 
Präsentation der Fotoreihe „Im Norden von Kyoto “ von Herrn Ian Bauffold
 
15:05 - 15:35

 
Bericht von Studenten der Kyoto Universität und von Frau Sabine Schenk vom
Heidelberg University Office Kyoto über den Austausch mit der Kyoto University
 
15:40 - 16:10



 
Bericht von Frau Prof. Susanne Kohte vom Institut für Architektur, Konstruktion und
Theorie der Fakultät für Architektur der Technischen Hochschule Köln und ihren
Studenten über das Austauschprojekt mit der Kyoto University Faculty of
Engineering Undergraduate School of Architecture
 
16:15 - 17:00

 
Kimono-Performance Show mit Kitsuke-shi Herrn Nobuaki Tomita aus Kyoto und
dem Kimono-Club der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf
 


 




























 



 

Workshops:

 
14-16 Uhr Kimono-Workshop  
14-16 Uhr Origami-Workshop

 
 









 

Stände:

 
Büchertisch zum Thema Kyoto
Informationsmaterial zu Kyoto (JNTO)
Infostände der Kyoto University und der Fakultät für Architektur der Technischen Hochschule Köln
Infostände von All Nippon Airways und dem Reisebüro Fuji Tours Köln
Firmenstände von KYOCERA Fineceramics GmbH und Shimadzu Europa GmbH